Leben

Weltkindertag: Toben, Spielen und sinnliche Erfahrungen

Zum Weltkindertag am 20. September wird es im Rahmen des Stadtfestes zahlreiche Angebote für Kinder in Hennef geben. Unter dem Motto „Kinder willkommen – im Erfahrungsfeld der Sinne!“ gibt es unter anderem Fühlkisten, einen Tastparcours, Obst-Blindverkostung, Wahrnehmungsspiele und ein Theaterspiel im Chronos-Areal.

Eröffnet wir der Weltkindertag von Vizebürgermeister Thomas Wallau um 15 Uhr; die Attraktionen haben bis 18 Uhr geöffnet. Auf dem Willy-Brandt-Platz gibt es zusätzliche Angebote zum Toben und Spielen. Organisiert und veranstaltet wird die Aktion vom Amt für Kinder, Jugend und Familie in Zusammenarbeit mit 15 Hennefer Kindertagesstätten und den freien Trägern der Jugendhilfe. Alle Angebote sind natürlich kostenlos.

Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Ihr Kommentar