Leben

Sommerfahrt zu den Karl-May-Festspielen

Die Sommerfahrt der Arbeiterwohlfahrt Hennef geht in diesem Jahr zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe. Am 1. August wird dort der Klassiker „Der Schatz im Silbersee“ aufgeführt. Vor einer prächtigen Naturkulisse werden den Zuschauern echte Explosionen, Pulverdampf, 60 Stuntmen und mehr als 40 Pferde geboten, alles untermalt mit mal spannender, mal gefühlvoller Musik.Vor dem eigentlichen Stück wird zusätzlich noch ein Rahmenprogramm geboten.

Eine Einstimmung bietet der folgende Trailer:

Wegen der Kartenreservierung ist eine schnelle Anmeldung erforderlich; weitere Informationen gibt Karin Lemke unter der Rufnummer 02242-86057.

Foto: Bernardo Peters-Velasquez / pixelio.de

Ihr Kommentar