Sport

Sensationeller Auftritt von Marco Vester

Der Hennefer Marco Vester, Spieler der ersten Mannschaft des TTC DJK Hennef, erkämpft sich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2017 in Neuenstadt sensationell den dritten Platz im Einzel in der Altersklasse 40.
 Schon in der Gruppenphase zeigte Vester gegen hochklassige Gegner sein bestes Tischtennis und konnte souverän mit drei Einzelsiegen als Gruppenerster in das Achtelfinale einziehen.

Mit einem Erfolg gegen einen starken Konkurrenten aus Bayern und einem überzeugenden Sieg im anschließenden Viertelfinale stand Vester im Halbfinale der Deutschen Meisterschaften. Hier unterlag er in einem hochklassigen Match dem späteren Titelgewinner Sven Hielscher vom SV Bolzum (Niedersachen).

Marco Vester trat auch in der Mixed-Klasse der Altersklasse 40, zusammen mit seiner Spielpartnerin Simone Ewinger vom TTC 1950 Mariaweiler, an. Hier erreichte die Paarung ebenfalls einen überzeugenden dritten Platz und somit den Sprung auf Sieger-Podest.

Foto: Bodo Stockschläder | TTC DJK Hennef

Ihr Kommentar