Leben

Mehr Feuerwehrfrauen für den Löschzug Hennef

Feuerwehr

Nur wenige Frauen trauen sich bisher, dem Löschzug Hennef beizutreten – dabei haben auch Frauen das Zeug zur Feuerwehrfrau: Das bewiesen die neun Ehefrauen der Feuerwehrmänner beim Feuerwehrfest am Sonntag, den 3. September.

Die Frauen löschten hervorragend ein aus Brettern gezimmertes Haus in nur zwei Minuten. Die Übung sollte zeigen, dass Frauen keinen Grund haben, Berührungsängste vor der Feuerwehr zu haben. Die Freiwillige Feuerwehr Hennef lädt die Damen herzlich dazu ein, sich bei einem Übungsdienst selbst davon zu überzeugen – und vielleicht aktives Mitglied der Feuerwehr zu werden. Wer Interesse hat, findet die Termine auf der Webseite der Feuerwehr unter der Rubrik „Einheiten“.

Neben dieser Vorführung gab es außerdem noch andere. Eine davon zeigte, wie schnell sich ein Entstehungsbrand auf einem Sitzmöbel zu einem Vollbrand entwickeln kann. Dies wurde anhand eines nachgebauten Wohnzimmers demonstriert.

Das Feuerwehrfest hatte dieses Jahr auch neue Angebote. Für die Kleinen gab es neben Kinderschminken, Basteln, einer Sandecke und einer Riesen-Hüpfburg noch eine Kinoaufführung von „Feuerwehrmann Sam“ und einen Segway Parcours.

Auch beim Thema Essen und Trinken gab es dieses Jahr eine Neuheit: Außer Getränken und Imbiss gab es dieses Jahr auch einen Weinstand.

Wie jedes Jahr bedankte sich die Feuerwehr bedankt sich bei den Besuchern und der Bevölkerung für die enorme Resonanz.

Foto: animaflora | Fotolia.com

Ihr Kommentar