Leben

Kurs für angehende Babysitter

Am 13. und 14. Oktober 2017 können im Familienzentrum St. Remigius in Hennef/Happerschoß Interessierte den „Babysitter-Führerschein“ machen.

So lernen die Kursteilnehmer wichtige Themen aus dem Alltag eines Babysitters kennen, wie beispielsweise das korrekte Verhalten in Notfallsituationen oder die Pflege von Kindern.

Die Frage „Wie werde ich ein guter Babysitter?“ beschäftigt viele, die auf der Suche nach einem Nebenjob sind. Manuela Rauen vom Deutschen Roten Kreuz versucht, dieser Frage Abhilfe zu verschaffen.

Der Kurs findet am 13.10.2017 von 15:15 bis 18:15 Uhr und am 14.10.2017 von 9:30 bis 16:30 Uhr im Familienzentrum St. Remigius in Hennef/Happerschoß statt. Die Teilnahmegebühren betragen 15 Euro.

Anmelden kann man sich entweder unter der Telefonnummer 02242/5457 oder unter der E-Mail-Adresse info@kindergarten-happerschoss.de.

Foto: chesterF | Fotolia.com

Ihr Kommentar