Leben

Kunst auf der Burg Blankenberg

Bereits zum vierten Mal stellen ab dem 9. August Bildhauer ihre Kunstwerke auf der Burg Blankenberg in Hennef aus. Einen Monat lang sind dort dienstags bis sonntags zwischen 10 und 18 Uhr Exponate von sieben Künstler zu sehen. Die Vernissage findet am 9, August um 15 Uhr statt; für die musikalische Gestaltung sorgt Roland Krämer.

Zu sehen werden sind Werke von Gilbert Floeck (Köln), Holger Hagedorn (Pulheim), Ralph Kleiner (Euskirchen), Roland Krämer (Rösrath), Martin Langer (Bornheim-Merten), Dirk Müller (Lohmar) sowie dem gebürtigen Blankenberger Peter Grunewald, der auch Kurator der Ausstellung ist. Weitere Infos zu den Künstlern und den Exponaten gibt es online auf der Webseite der Stadt Hennef.

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

1 Kommentar

Ihr Kommentar