Leben Sport

Hoher Besuch beim FC-Hennef-Training

Fußballtor

Aufregung bei den Jugendmannschaften des FC Hennef 05: Heute am 6. April bekommen die Spieler der U13 und D4 hohen Besuch bei ihrer Trainingseinheit. Ab 17:30 Uhr begleiten mit Nationalspieler Jonas Hector, Simon Zoller, Philipp Hosiner und Kevin Vogt vier Profis des 1. FC Köln das Training.

Bevor es mit der Trainingsarbeit losgeht geben die FC-Profis natürlich auch Autogramme – Fans sind herzlich willkommen. Der Zugang zur Anlage erfolgt diesmal vom Parkplatz durch den Auswärtsblock, direkt an den Spielfeldrand.

Foto: Christian v.R. / pixelio.de

Ihr Kommentar