Leben

Gleiserneuerung zwischen Hennef und Au (Sieg)

Bahnschienen

Bahnpendler müssen während der Sommerferien mit Verzögerungen rechnen. Von Ende Juni bis Mitte August 2015 plant die Deutsche Bahn auf der Strecke zwischen Hennef und Au (Sieg) die Erneuerung der Gleise. Dazu werden auf rund 35 Kilometern auch mehr als 40.000 Tonnen Schotter ausgetauscht. Während der Bauzeit sind nach Bahn-Angaben insgesamt 77 Nahverkehrszüge betroffen, einige Güterzüge werden über die Rheinstrecke ausweichen. Es soll ein „Schienenersatzverkehr“ organisiert werden.

Die Deutsche Bahn will rechtzeitig vor Beginn der Baumaßnahmen Einzelheiten und Aktualisierungen der Fahrpläne regional kommunizieren. Bahnreisende sollen bei den Verkaufsstellen, am kostenlosen BahnBau-Telefon unter 0800-5996655, im Internet und an den Fahrkartenautomaten Auskünfte über den aktuellen Fahrplan erhalten.

Foto: Der Finger / pixelio.de

Ihr Kommentar