Leben

Erfolgreiches Jahr beim Kur-Theater

Kurtheater-Hennef

Das Team des Kur-Theater in Hennef blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Die – auch im Herbst von der Film- und Medienstiftung NRW ausgezeichnete – Programmauswahl zog mehr als 20.000 Besucher in das Lichtspielhaus in der Königstraße. Damit kamen nur etwas weniger Zuschauer als im bisherigen Rekordjahr 2014 mit gut 21.000 Besuchern.

Beliebtester Film war die deutsche Tragikomödie von Til Schweiger „Honig im Kopf“ mit 3.209 Kinogästen, gefolgt vom neuesten James-Bond-Abenteuer „Spectre“ mit 2.000 Besuchern sowie dem siebten Teil des Science-Fiction-Epos „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ mit 1.673 Zuschauern. Der am häufigsten besuchte Kinderfilm war „Shaun das Schaf“ mit 539 Besuchern. Zu Kulturveranstaltungen kamen im vergangen Jahr insgesamt 3.792 Gäste ins Kur-Theater.

Foto: Kur-Theater Hennef | Ingo Teusch

Ihr Kommentar