Leben

Dorffest in Allner

Der Heimat- und Verschönerungsverein Allner e.V. lädt am 23. August zu seinem traditionellen Dorffest. Faßanstich ist um 11 Uhr auf dem Dorfplatz Lettestraße, wo die Besucher Steaks und Würstchen vom Schwenkgrill, Salate, Kuchen und vieles mehr erwarten. Außerdem wird für die Kinder eine Hüfburg aufgebaut. Der Verein nutzt die Gelegenheit, seine vielfältigen Aktivitäten vorzustellen.

So wurden im vergangenen Jahr beispielsweise die Geräte auf den Spielplätzen „Zum Weingarten“ und „Auf der Gasse“ erneuert, die Wiese hinter dem Bolzplatz mit alten Obstsorten gepflegt, die schon früher in Allner geerntet wurden. Der Verein organisierte den Sankt-Martin-Zug in Allner und die Nikolausfeier auf dem Dorfplatz. Neue Beete an der Schloßmauer wurden angelegt, die Dorfplätze und das Ehrenmal gepflegt und an einer Station die Teilnehmer des Europalaufs versorgt.

Ihr Kommentar