Neuigkeiten

Chinesische Kinderbücher in der Stadtbibliothek

In Kooperation mit dem Verein „Elterninitiative Chinesisch als Muttersprache in Hennef“ (CaMS) bietet die Stadtbibliothek Hennef jetzt auch ein Regal mit chinesischen Kinderbüchern. Diese sollen vorrangig den Mitgliedern des Vereins zur Verfügung stehen; eine Ausleihe ist nach Absprache mit der Stadtbibliothek aber auch für Nichtmitglieder möglich.

Die Elterninitiative wurde unter Leitung von Baoling Yao-Hein im Oktober 2015 gegründet. Der Verein möchte Kindern, die Chinesisch als Muttersprache sprechen, einen Treffpunkt anbieten, wo sie durch das Engagement der eigenen Eltern die Sprache lernen und die damit verbundene Kultur kennenlernen. Darüber hinaus bietet die Initiative jeden Sonntag von 9:30 bis 12:30 Uhr – außer in den Schulferien – einen Chinesisch-Kurs im Familienzentrum der Kindertagesstätte „Hampelmann.“

Foto: Stadt Hennef | vorne (v.l.n.r.) Kinder Alexander Hein, Sophia Hein, Ann Sophie Vasbender und Elisabeth Wang, hinten Baoling Yao-Hein, Ling Yan Wang, Jing Ya Ye von der Elterninitiative Chinesisch als Muttersprache Hennef, sowie der stv. Leiter der Stadtbibliothek Ferdinand BernalCopano.

Ihr Kommentar