Leben

Allner spielt

Unter dem Motto „Allner spielt“ lädt der Heimat- und Verschönerungsverein Allner e. V. am 20. Februar zum Spielnachmittag ins Bürgerhaus. Bei der generationenübergreifenden Veranstaltung kann jeder Teilnehmer sein Lieblingsspiel mitbringen, andere dafür begeistern und neue Spielpartner finden.

Der Verein möchte die „langweiligen Winternachmittage“ nutzen, um die Dorfgemeinschaft zu stärken: Bei Kaffee und Kuchen oder einer Flasche Limonade treffen Jung und Alt zu einem vergnüglichen Nachmittag zusammen. Los geht’s ab 15 Uhr im Bürgerhaus Allner, Im Helltgen 1.

Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Ihr Kommentar